boost: Kostenlose Spenden durch Online-Einkäufe... Erfahre mehr

Jetzt einkaufen Charity empfehlen
0,00 €
Spendenstand
0
boosts

Ein boost ist eine an die Charity verteilte Spende.

0
Unterstützer

Unterstützer sind alle eingeloggten Nutzer, die eine Spende an die Charity verteilt haben.

DKNH
Limburg an der Lahn

Dehrner Krebsnothilfe - Verein zur Hilfe bei Krebserkrankungen e.V.

Die Dehrner Krebsnothilfe ist ein regional tätiger, gemeinnütziger Verein, der seit 1995 krebskranke Menschen und deren Angehörige in Notsituation unterstützt.

Der Anlass die Dehrner Krebsnothilfe e.V. (DKNH) im November 1995 zu gründen, war der tragische Krebstod von David Menne aus Dehrn im Alter von nur 27 Jahren. Die DKNH zählt mittlerweile über 400 Mitglieder und wurde 2008 für besonderes soziales Engagement mit der Anerkennungsurkunde des Landes Hessen ausgezeichnet. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden aus der Bevölkerung sowie durch Veranstaltungen (z.B. regionale Aktionstage). Alle aktiv tätigen Mitglieder des Vereins inkl. Vorstand arbeiten ehrenamtlich.

Unser Ziel ist es krebskranke Menschen und ihre Angehörigen zu unterstützen, um die Folgen der Krankheit Krebs zu mildern und den Betroffenen zu helfen. Unsere Unterstützung, wie z.B. psychologische Betreuung oder Hilfeleistungen finanzieller Art, leisten wir als regional tätiger Verein in einem erweiterten Umkreis von ca. 30 km um unseren Vereinssitz Dehrn. Den Schwerpunkt bildet dabei der Landkreis Limburg-Weilburg, sowie Teile der angrenzenden Rhein-/Lahn-, Westerwald- und Lahn/Dill-Kreise. 

Unsere Arbeit steht auf vier Säulen:
• Zum einen unterhält die DKNH in der Limburger Altstadt, Fischmarkt 18-19, seit 2004 eine Kontakt-und Informationsstelle. Diese ist jeden Samstag von 11 Uhr bis 13 Uhr, sowie nach voriger Terminabsprache, geöffnet. Dort trifft man immer auf einen Gesprächspartner der Zeit hat und bekommt Informationen rund um das Thema Krebs. Ca. 400 Krebsbetroffene bzw. deren enge Angehörige aus unserer Region nehmen im Jahr mit dem Verein Kontakt auf. Sie können das für die Hilfesuchenden kostenlose Angebot nutzen. Dies besteht aus allgemeiner Information zum Thema Krebs, Fachliteratur, Fachvideos/-DVD´s, Internetrecherchen, Hilfestellung bei Behördengängen, Umgang mit Krankenkassen und anderen Behörden, Nennen von weiteren Anlaufstellen, wie Selbsthilfegruppen, Ernährungsberater usw.
Gerne können sich die Betroffenen auch telefonisch oder per Email mit dem Verein in Verbindung setzen: Tel.: 0 64 31/ 97 39 14, Email: kontakt[at]dknh.de.

• Des Weiteren gibt es das Angebot eines Kompetenzteams zu psychologischer/ psychoonkologischer Betreuung in Einzel- oder Familientherapie mit unterschiedlichen therapeutischen Ansätzen.

• Zum anderen gibt es die unbürokratischen Hilfestellungen bei finanziellen Engpässen Betroffener oder ihrer Angehörigen.

• Außerdem engagieren wir uns im Bereich Aufklärung und Früherkennung von Krebserkrankungen, z.B. an Aktionstagen wie den Limburger Gesundheitstagen, und kooperieren mit externen Gesundheitspartnern in der Region.

Teile den boost Link mit deinen Freunden!

Jeder Einkauf über den boost-Link kommt DKNH zugute!

boost-Link als Favorit speichern

Die Charity im Web: