boost wird Teil von WeCanHelp... Erfahre mehr

Jetzt einkaufen Charity empfehlen
0,00 €
Spendenstand
0
boosts

Ein boost ist eine an die Charity verteilte Spende.

0
Unterstützer

Unterstützer sind alle eingeloggten Nutzer, die eine Spende an die Charity verteilt haben.

Handiclapped
Berlin

Handiclapped-Kultur Barrierefrei e.V.

Handiclapped, Inklusion rockt! Musik für Alle. Handiclapped –Kultur Barrierefrei e.V. aus Berlin veranstaltet seit fast 10 Jahren inklusive Konzerte in Berlin.

Handiclapped, Inklusion rockt! Musik für Alle.
Ob Rock oder Chorgesang, ob Hip Hop oder Blues: Handiclapped – Kultur Barrierefrei e.V. aus Berlin veranstaltet schon seit knapp 10 Jahren inklusive Konzerte in der Hauptstadt und in Brandenburg.
Am Anfang stand die Frage: Warum sind so wenig Menschen mit Behinderung auf Live-Konzerten anzutreffen?
Es zeigte sich, dass nicht nur räumliche Barrieren Musikfans mit Behinderung von Konzerten fernhielten. „Zu teuer“, bekam Peter Mandel, Mitinitiator von Handiclapped oft zu hören und „zu späte Anfangszeiten“. Letzteres ist oft entscheidend, möchte man mit dem Pflegedienst nicht stets Nachteinsätze aushandeln.
Die eingeschränkte Mobilität dieser Zielgruppe macht es deshalb erforderlich, dass die Konzertveranstalter den Menschen entgegenkommen kommen müssen.
Genau das machen die Gründer von Handiclapped, Carsten Ablaß und Peter Mandel seit nun mittlerweile fast 10 Jahren. Und zwar mit Erfolg: Sowohl auf der Bühne als auch im Publikum gibt es auf den Konzerten von Handiclapped seither ein bis zweimal pro Monat Musikfans mit und ohne Behinderung.
Seit dem Bestehen des Vereins ist es gelungen, diese einzigartige Konzertreihe mit knapp 200 Konzerten und seinem klaren Konzept in Berlin zu etablieren. Abwechselnd treten im Pfefferberg Haus 13 und in der alten feuerwache Friedrichshain pro Konzert immer eine inklusive Band und eine Band mit MusikerInnen ohne Behinderung auf. Pro Konzert kann der Verein durchschnittlich 40-80 Gäste im Publikum begrüßen.
Viele sind regelmäßig dabei, denn die Rahmenbedingungen sind so gestaltet, dass Menschen, die abhängig von Fahrdiensten und/oder einer persönlichen Betreuung sind und die über wenig Geld verfügen, an den Konzerten teilnehmen können.
Die Konzerte beginnen zwischen 18 und 19 Uhr und enden zwischen 20.30 und 21.30 Uhr und kosten fünf Euro für Alle.
In dieser Form ist das Projekt von Handiclapped einzigartig in Deutschland, denn der Verein schafft Begegnungsmöglichkeiten, in denen Inklusion als Bereicherung für alle erlebbar wird.

Teile den boost Link mit deinen Freunden!

Jeder Einkauf über den boost-Link kommt Handiclapped zugute!

boost-Link als Favorit speichern