Motorhaube auf: Der detaillierte Blick auf den boost-Prozess (Teil 1)

Von Benedikt Bentler am 6. Juni 2014 | 15:06


Die oberflächliche Funktionsweise von boost dürfte jedem von euch bekannt sein: Ihr kommt zu boost, klickt auf einen Shop, kauft ein, verteilt eine Spende. Allerdings wissen nur die Wenigsten, was unter der Haube passiert. Welche Wege nimmt das Geld unter welchen Umständen und wo kommt die Spende eigentlich her? Wir wollen es euch zeigen - für mehr Transparenz und Verständnis für den boost-Mechanismus.

Mehr erfahren…

Gewinnspiel zum Internationalen Kindertag

Von Staff am 30. Mai 2014 | 12:05

Vielerorts werden zum Internationalen Kindertag Veranstaltungen rund um das Thema Kinder, Familie, Spiel und Spaß stattfinden. Wir bei boost möchten in dem Zusammenhang auf die Arbeit der vielen Organisationen aufmerksam machen, die sich weltweit für das Wohl der Kinder einsetzen und uns mit einer eigenen kleinen Aktion anschließen, die wir zusammen mit dem ebenfalls in Berlin ansässigen Team der Wummelkiste durchführen.

Mehr erfahren…

Sozialunternehmen in der "Business School"!

Von Benedikt Bentler am 27. Mai 2014 | 13:05


Das Wort "Inkubator" bezeichnet ursprünglich einen Brutkasten. In der Startup-Szene nutzt man diesen Begriff für Unternehmen, die jungen Gründern Netzwerke, Know-How, Büroräume oder Kapital zur Verfügung stellen. Damit schafft ein Inkubator das richtige Umfeld für erfolgreiches Wachstum - genau wie der Brutkasten. Y Combinator hat nun als einer der wichtigsten Inkubatoren im Silicon Valley damit begonnen, die Unterstützung für soziale Startups auszubauen. Das ist einerseits nur logisch und konsequent, andererseits auch sehr besonders. Logisch, weil soziale Startups, wie auch boost eines ist, wie Pilze aus dem Boden schießen und damit zunehmend Investitionsmöglichkeiten bieten. Besonders, weil der finanzielle Gewinn bei sozialen Startups hinter dem Ziel gesellschaftlichen Mehrwerts steht.

Mehr erfahren…

Guide: Boosten ohne einzukaufen

Von Staff am 12. Mai 2014 | 10:05

Ihr wisst wie es läuft: Kurz von boost zum Shop klicken, einkaufen, warten, Spende verteilen. Allerdings haben sich zwischen den mehreren hundert Onlineshops auf unserer Seite auch einige Anbieter versteckt, bei denen ihr eine Spende generieren könnt, ohne dafür einkaufen zu müssen. Es geht dann darum, ein Konto zu eröffnen, sich anzumelden oder Umfragebögen zu füllen. Seht selbst.

Mehr erfahren…

Charity des Monats: Die Deutsche Gesellschaft zum Schutz des Hundes e.V. (DGSH)

Von Benedikt Bentler am 28. April 2014 | 13:04



Selbstverständlich haben wir uns auch für diesen Monat eine Organisation ausgesucht, die wir zur Charity des Monats kühren. Zum ersten Mal ist die Wahl auf eine Tierschutzorganisation gefallen. Die DGSH unter der Präsidentin Simone Schröder macht vieles anders, als andere Tierschutzorganisationen. Das fängt bei der Website an, geht über den Vermittlungsablauf und den Auslandstierschutz bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit. Eines war am Ende des Interviews klar: Diese Organisation ist in der Lage etwas zu bewegen - mit neuen Ideen, Ansätzen und internen Reibungen, die schließlich Basis konstruktiver Entwicklungen sind - was leider viel zu oft vergessen wird.

Mehr erfahren…

Der boost Blog

An dieser Stelle versorgen wir euch mit allen Neuigkeiten aus der boost-Welt: Wir verschaffen euch den Blick hinter die Kulissen unseres gemeinnützigen Unternehmens, stellen die neuesten Funktionen vor und erzählen die besten Anekdoten aus unserem Büro.

Aber damit nicht genug: Wir nehmen euch mit in die Welt des Social Entrepreneurships, und teilen unsere positiven, wie negativen Erfahrungen aus der noch jungen Firmengeschichte mit euch. In Interviews mit Charity-Mitgliedern erfahrt ihr, was Menschen antreibt, die Welt zu verbessern. Und sollte uns mal etwas gegen den Strich gehen, werden wir euch auch das wissen lassen - keine Sorge. ;)