Helfende Hände gesucht!

Von Sabrina K. am 19. Dezember 2014 | 18:12

HelpWantedSign (c) A. Klinke Johannsen

 

Ihr nutzt boost um Spenden durch Online-Shopping generieren, um eure Lieblings-Charitys zu unterstützen. Doch vielleicht habt ihr schonmal mit dem Gedanken gespielt, einen Schritt weiter zu gehen und auch selbst aktiv zu werden?

 

Laut der letzten Freiwilligensurvey engagieren sich 71% der Bevölkerung in Vereinen, Organisationen, Gruppen oder öffentlichen Einrichtungen. Die Motivationen dafür sind vielfältig: viele sehen, dass soziale Probleme nicht gelöst werden und haben das Bedürfnis, selbst einen Beitrag zu einer positiveren gesellschaftlichen Entwicklung zu leisten. Viele haben einfach Freude an einer sinnvollen Arbeit, der Einbindung in eine Gemeinschaft und freuen sich, Kontakte zu knüpfen und anderen Menschen zu helfen.

Viele ehrenamtliche Projekte sind stark auf das freiwillige Engagement von Bürgern angewiesen. Ihr würdet gerne tätig werden und wisst nicht so recht wo oder für was? Möchtet ihr Flüchtlingen helfen, Deutsch zu lernen? In einem Repair-Cafe aushelfen? Eine Organisation bei der Entwicklung ihrer Werbematerialien oder der Buchhaltung unterstützen? Zeit mit Älteren Menschen verbringen und sie beim Einkauf unterstützen? Oder liebt ihr Tiere und möchtet nichts lieber tun als Nüsse für Eichhörnchen sammeln?

Jeder hat eigene Stärken: ob pädagogisch oder handwerklich begabt, ob „Zahlenakrobat“ oder kreativer Kopf, ob Herz für Menschen oder für Tiere. Es gibt für jeden eine passende Aufgabe – man muss sie nur finden. Denn die entscheidende Frage lautet doch schließlich: wo kann man mit den eigenen Fähigkeiten am meisten bewirken?

Doch wie kann man im unübersichtlichen Dschungel der Möglichkeiten eine geeignete ehrenamtliche Herausforderung finden? Glücklicherweise gibt es Ehrenamtsbörsen, die helfen, eben diese Frage zu beantworten und Menschen, die helfen möchten, mit Organisationen, die Hilfe brauchen, zu verbinden. Wir stellen euch einige dieser Plattformen gern vor:

 

betterplace.org

Betterplace ist die größte Plattform im Internet, über die soziale Projekte kostenlos Geldspenden sammeln können. Seit kurzem gibt es darüber hinaus die Möglichkeit Zeit zu spenden. Über die Webseite sowie die kostenlose App „betterplace mobile“ (iOS) kann man herausfinden, wo eine gute Tat benötigt wird. Die App bietet zudem eine übersichtliche Karte, die Projekte in der Umgebung anzeigt.

 

gutetat.de

Das Motto von gutetat.de ist „Jeder kann helfen“. Und so kann man gezielt nach den Tätigkeitsbereichen, die am besten zu den eigenen Stärken passen, sowie den Zielgruppen, deren Anliegen einem am meisten ab Herzen liegen, recherchieren. Die Suche nach Einsatzmöglichkeiten ist zur Zeit jedoch auf Projekte in Berlin, Hamburg und München beschränkt.

 

engagiert-in-deutschland.de

Ein weiteres Vernetzungsportal für bürgerschaftliches Engagement bietet engagiert-in-deutschland.de. In Kooperation mit der Sozialorganisation Aktion Mensch bietet die Webseite eine gezielte Suche nach Postleitzahlen, so dass man auf Ehrenamts-Angebote direkt vor der Haustür aufmerksam wird.

 

bietet zahlreiche geprüfte Ehrenamts-Angebote direkt vor Ihrer Tür. - See more at: http://www.engagiert-in-deutschland.de/toro/resource/html#!entity.2
bietet zahlreiche geprüfte Ehrenamts-Angebote direkt vor Ihrer Tür. - See more at: http://www.engagiert-in-deutschland.de/toro/resource/html#!entity.2
bietet zahlreiche geprüfte Ehrenamts-Angebote direkt vor Ihrer Tür. - See more at: http://www.engagiert-in-deutschland.de/toro/resource/html#!entity.2
bietet zahlreiche geprüfte Ehrenamts-Angebote direkt vor Ihrer Tür. - See more at: http://www.engagiert-in-deutschland.de/toro/resource/html#!entity.2

Internationale Ehrenamtsbörsen

Für diejenigen, die gern über den Tellerrand Deutschlands hinausblicken und international aktiv werden möchten, gibt es ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten. Für manche Projekte vor Ort oder für andere Projekte kann man auch vom heimischen Computer aus virtuell unterstützend tätig werden. Gute Übersichten über Volunteering-Möglichkeiten bieten GlobalGiving und Idealist.

 

Regionale Ehrenamtsbörsen

Darüber hinaus gibt es zahlreiche regionale Freiwilligenbörsen-, zentren und -büros. Vielleicht auch in eurer Stadt! Eine Übersicht mit den Landesportalen für bürgerschaftliches Engagement findet man hier.

 

blog comments powered by Disqus