Änderung der Nutzungsbedingungen zum 01.07.2016 - was ändert sich und warum?

Von Benjamin am 14. Juni 2016 | 09:06

Zum 01.07.2016 ändern wir die Nutzungsbedingungen. Gerne möchten wir euch darüber aufklären, warum diese Änderung nötig ist und was sich ändert.

Mehr erfahren…

Helfende Hände gesucht!

Von Sabrina K. am 19. Dezember 2014 | 18:12

HelpWantedSign

Ihr nutzt boost um Spenden durch Online-Shopping generieren, um damit eure Lieblings-Charitys zu unterstützen. Doch vielleicht habt ihr schonmal mit dem Gedanken gespielt, einen Schritt weiter zu gehen und auch selbst aktiv zu werden?

Mehr erfahren…

Charity des Monats: Lesen & Schreiben e.V.

Von Benedikt Bentler am 19. September 2014 | 13:09

 

Lesen & Schreiben ist ein in Berlin ansässiger Verein, der sich darum kümmert, dass Menschen mit funktionalem Analphabetismus richtig lesen und schreiben lernen: Mit Ganztagsschule, sozialpädagogischer Betreuung und Begleitung beim Kampf gegen die Schwierigkeiten des Alltags. Das Problem ist gigantisch und betrifft zirka 7,5 Millionen Menschen in Deutschland - mal mehr, mal weniger ausgeprägt. Was ist funktionaler Analphabetismus überhaupt? Menschen mit funktionalem Analphabetismus haben so große Lücken beim Lesen und Schreiben, dass sie im Alltag nur schwer oder gar nicht zurechtkommen. Gründe dafür gibt es trotz Schulpflicht eine ganze Menge, wie Alfred Henkel und Rosemarie Lüttich im Interview berichten. Dementsprechend groß sind die Herausforderungen für Lesen und Schreiben e. V. Unsere Charity des Monats!

Mehr erfahren…

Konflikte, Konflikte, Konflikte. Was können wir tun?

Von Benedikt Bentler am 28. August 2014 | 13:08

Ebola in Westafrika. Krieg in der Ukraine, in Europa, weniger als eine Hand voll Flugstunden entfernt. Bombardierte Schulen in Gaza. IS-Terror in Syrien und Irak. Die aktuellen Geschehnisse in diesen Regionen gehen an niemandem vorbei, der ab und zu einen Blick auf die Schlagzeilen wirft. Zwangsläufig kommt man an den Punkt, an dem man sich fragt: Kann ich irgendwas tun? Muss ich tatenlos zusehen? Nein, sagen wir.

Mehr erfahren…

Motorhaube auf: Der detaillierte Blick auf den boost-Prozess (Teil 2)

Von Benedikt Bentler am 13. Juni 2014 | 09:06


Nachdem wir letzte Woche erklärt haben, worauf das boost-Prinzip beruht, soll es heute um die Unterschiede zwischen der anonymen und angemeldeten Nutzung von boost gehen. Zurecht sind Internetnutzer zunehmend skeptisch, wenn die Eingabe persönlicher Daten oder die Anmeldung via Facebook verlangt wird. Wer liest sich schon AGBs und Datenschutzbedingungen durch? Niemand, daher klären wir nun via Blog in verständlicher Sprache über die Verwendung eurer Daten auf.

Mehr erfahren…

Der boost Blog

An dieser Stelle versorgen wir euch mit allen Neuigkeiten aus der boost-Welt: Wir verschaffen euch den Blick hinter die Kulissen unseres gemeinnützigen Unternehmens, stellen die neuesten Funktionen vor und erzählen die besten Anekdoten aus unserem Büro.

Aber damit nicht genug: Wir nehmen euch mit in die Welt des Social Entrepreneurships, und teilen unsere positiven, wie negativen Erfahrungen aus der noch jungen Firmengeschichte mit euch. In Interviews mit Charity-Mitgliedern erfahrt ihr, was Menschen antreibt, die Welt zu verbessern. Und sollte uns mal etwas gegen den Strich gehen, werden wir euch auch das wissen lassen - keine Sorge. ;)